Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Nach einer Studie, die im British Journal of Cancer veröffentlicht wurde, führt der Verzicht auf Milchprodukte zu einer Senkung des Risikos für bestimmte Krebsarten. Die Forscher untersuchten 22.788 Teilnehmer mit Laktose-Intoleranz in Schweden. Sie überwachten auch die Krebsraten ihrer unmittelbaren Familienangehörigen. Die Inzidenzraten für Lungen-, Brust- und Eierstockkrebs waren unter denjenigen mit Laktose-Intoleranz, die also keine Milchprodukte aufnahmen, signifikant erniedrigt im Vergleich zu Familienangehörige und der schwedischen Bevölkerung, die Milchprodukte konsumierten. Die Forscher gehen daher davon aus, dass die Vermeidung von Milchprodukten das Risiko für diese Krebsarten senkt.

Referenz: Ji J, Sundquist J, Sundquist K. Lactose intolerance and risk of lung, breast and ovarian cancers: aetiological clues from a population-based study in Sweden. Br J Cancer. Published online October 14, 2014.

Community
Ja Nein