Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

“Mit kreativen Sprüchen will das Bundesumweltministerium auf Probleme in der Landwirtschaft hinweisen. Bauernvertreter sprechen von einer ‘inhaltlichen Bankrotterklärung’.”

“Die humorvoll gemeinte Kritik wurde allerdings nicht von jedem als solche aufgenommen. Hendricks Amtskollege, Agrarminister Christian Schmidt (CSU), forderte Hendricks in einem Brief auf, die Kampagne sofort zu beenden. Die Umweltministerin solle sich außerdem für den ‘entstandenen Schaden bei den Bäuerinnen und Bauern’ öffentlich entschuldigen.”

Anmerkung: Immerhin macht Ministerin Hendricks wenigstens etwas. Auch wenn es nur ein humorvoller Angriff auf eine Agrarindustrie ist, die skrupellos und in grösstmöglicher Brutalität Tiere, Umwelt und Klima vernichtet. Ihren verbrecherischen Beitrag zum Welthunger sei an dieser Stelle nicht weiter ausgeführt, da dieser Zusammenhang auf der Provegan-Website bereits zur Genüge ausführlich erklärt wurde. Das der widerliche Fleischlobbyist Christian Schmidt von der CSU zum wiederholten Male seine moralische Verwahrlosung zum Besten gibt, erstaunt nicht.

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-02/neue-bauernregeln-pr-kampagne-umweltministerium-bauernverbaende-kritik

Community
Ja Nein