Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

„Monsanto benutze dieselben Strategien wie die Tabakindustrie: ‚Zweifel säen, Kritiker attackieren, Forschung manipulieren‘“

„Seit mehr als 40 Jahren ist der Bauern-Blockbuster in Gebrauch und inzwischen fast überall zu finden: im Urin von Mensch und Tier, in der Milch, im Bier, im Speiseeis, vor allem im Kraftfutter aus den USA oder Brasilien, das auch in den Trögen deutscher Rinder und Schweine landet.“

„Die internationale Agentur für Krebsforschung (IARC), ein Gremium unter dem Dach der Weltgesundheitsorganisation, stufte Glyphosat als ‚wahrscheinlich krebserregend für Menschen‘ ein.“

„Denn Glyphosat tötet nicht nur Pflanzen, sondern auch viele Mikroorganismen. Mensch und Tier sollten damit zwar nicht direkt betroffen sein, wohl aber das Mikrobiom, die Millionen Bakterien der Darmflora.“

https://magazin.spiegel.de/SP/2017/43/153888459/?utm_source=spon&utm_campaign=centerpage

Community
Ja Nein