Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Die Mechanismen sind immer die gleichen, ob in der Pharmaindustrie oder Nahrungsmittelindustrie: Es geht um den Profit. Dafür ist man im wahrsten Sinne des Wortes auch bereit, über Leichen zu gehen:

  • Medikamente, die aufgrund ihrer schädlichen Nebenwirkungen nie hätten zugelassen werden dürfen, kommen wegen korrupter Wissenschaftler, Politiker und Behörden auf den Markt.
  • Tierprodukte werden von Wissenschaftlern und Ernährungsorganisationen immer noch für eine angeblich „ausgewogene Ernährung“ empfohlen, obwohl für deren verheerende gesundheitsschädlichen Wirkungen erdrückende Belege existieren. Genau diese Wissenschaftler ängstigen die Menschen mit einem angeblichen Nährstoffmangel bei veganer Ernährung, obwohl ein Nährstoffmangel bei einer richtig durchgeführten veganen Ernährung gar nicht auftreten kann. Die Politik schaut diesem Treiben nicht nur zu, sondern subventioniert die krankmachenden Industrien auch noch mit gigantischen Summen. Nur durch diese korrupten Strukturen ist es erklärbar, dass täglich ca. 40.000 Kinder an Hunger sterben, während ca. 40 % der weltweit gefangenen Fische, ca. 50 % der weltweiten Getreideernte und ca. 90 % der weltweiten Sojaernte an die „Nutztiere“ der Fleisch- und Milchindustrie verfüttert werden, was zum grossen Teil sogar aus den „Hungerländern“ stammt. Kein Politiker und kaum ein Wissenschaftler spricht in der Klimadiskussion darüber, dass der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51 % der weltweiten von Menschen ausgelösten Treibhausgasemissionen verantwortlich ist und somit den Klimawandel bzw. die Klimakatastrophe auslöst und damit die Existenzgrundlagen nachfolgender Generationen zerstört, obwohl Studien eindeutige Belege dafür liefern.

Dr. John Virapen hat das Buch „Nebenwirkung Tod“ über die Machenschaften in der Pharmaindustrie geschrieben. Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, wissen Sie auch, wie es in der Nahrungsmittelindustrie zugeht.

Hier ein Vortrag von Dr. John Virapen auf Video:

https://www.youtube.com/watch?v=yqajYTFKESI

Community
Ja Nein