Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Ganz im Gegenteil sieht es noch viel düsterer aus: Der Fleischkonsum wird bis 2050 um 75 % weltweit steigen und der Milchkonsum weltweit um 66 %.

Weitere wichtige Infos der Studie:

Zudem wissen viele Menschen nicht, wie schädlich der Fleisch- und Milchkonsum für das Klima ist, und die, die es wissen, unterschätzen meist die Auswirkungen. Einer grossen Anzahl Menschen ist es auch schlichtweg egal.

Auffällig ist auch, wie wenig sich die Politik für die Auswirkungen der „Nutztier“haltung auf das Klima interessiert.

Anmerkung:
Machen wir uns nichts vor, es wäre ein Wunder, wenn die Welt vor den Menschen noch zu retten wäre!

Referenz: Bailey, R., Froggatt, A. and Wellesley, L. (2014) Livestock – Climate Change’s Forgotten Sector: Global Public Opinion on Meat and Dairy Consumption, Chatham House.

Im Internet: http://www.carbonbrief.org/blog/2014/12/meat-and-dairy-consumption-could-mean-a-two-degree-target-is-off-the-table/?utm_content=buffer8cced&utm_medium=social&utm_source=twitter.com

Community
Ja Nein