Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Ein Tierkind. Geboren um zu sterben und um dem selbsternannten Ebenbild Gottes zur höchsten Stufe des geschmacklichen Lustgewinns zu verhelfen. Denn der frivole Gaumenkitzel hat in der frivolen Ethik der Menschen völkerübergreifend die höchste Priorität. Für Tierkinder und verhungerte Menschenkinder bleibt in dieser frivolen Ethik der selbsternannten Ebenbilder Gottes kein Platz. 

Deshalb werden die Menschen weiterhin erbarmungslos Fleisch, Milchprodukte, Fisch und Eier konsumieren. 

Weitere Infos zum Thema: http://www.provegan.info/de/vegan/fuer-tierschutz-und-tierrechte/

Community
Ja Nein