Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

“Pestizide stören nicht nur die Orientierung von Hummeln und Honigbienen – einigen von ihnen wirken offenbar auch wie ein Verhütungsmittel. Werden Bienenvölker mit Pollen gefüttert, der feldtypische Gehalte von Neonicotinoiden enthält, wirkt sich dies negativ auf die Drohnen aus: Sie sterben teilweise noch vor der Geschlechtsreife und ihre Spermien sind weniger lebensfähig. Dadurch aber kann die Bienenkönigin später weniger Nachkommen produzieren – und der Stock schrumpft.”

www.wissenschaft.de/leben-umwelt/umwelt/-/journal_content/56/12054/12717664

Community
Ja Nein