Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

ProVegan hat in knapp 2 Jahren mit Broschüre, Webseite und Newsletter nicht nur eine gute Resonanz ausgelöst, sondern (was noch wichtiger ist) überraschend viele Menschen „veganisieren“ können. Es steht eindeutig fest, dass das Prinzip „Nur durch gute Informationen kann man gute Entscheidungen treffen“ in der Praxis sehr gut wirkt. Der Veganismus ist das beste, wichtigste und friedvollste Mittel, sich für Tiere, Menschen und Umwelt einzusetzen. Es ist an der Zeit, dem Veganismus endlich den Stellenwert zu geben, der ihm gebührt. Deshalb ist es nunmehr auch an der Zeit, die nächsten Schritte für dieses Ziel zu planen und einzuleiten:

Gründung einer Stiftung oder eines Vereins. Damit soll die Arbeit von ProVegan professionalisiert werden und auf eine langfristig tragfähige Basis gestellt werden.

Brainstorming und Unterstützung: Jeder ist eingeladen, seine Ideen für die zukünftige Strategie und einen eventuell erweiterten Aufgabenbereich von ProVegan einzubringen. Wer kann Vorschläge machen, was ProVegan in Zukunft alles leisten soll? Wer möchte sich mit einbringen und den Veganismus nach vorne bringen? Wer hat Lust ehrenamtlich und eventuell später hauptamtlich (in bezahlter Festanstellung) in der Organisation mitzuarbeiten?

Damit kein Irrtum aufkommt: Es geht jetzt nicht darum, Gelder einzusammeln. Wer das Projekt aber finanziell unterstützen möchte, ist natürlich auch willkommen.

Community
Ja Nein