Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Dr. Dr. Martin Balluch hat das glasklar analysiert:

„Dieser messerscharfen Logik ist nicht zu entkommen. Wenn jemand eher seine Zeit darin aufwendet, eine Tierschutzgruppe zu denunzieren, anstatt sich selbst gegen die Tierausbeutung zu engagieren, dann muss man schließen, dass dieser Person die Schädigung dieser Tierschutzgruppe wichtiger ist, als die Bekämpfung der Tierausbeutung. Die Wertehierarchie muss also speziesistisch sein, die Tierausbeutung muss für vergleichsweise unbedeutend angesehen werden.“

Hier der sehr lesenswerte Artikel:

http://www.martinballuch.com/anschlag-auf-veganz-in-berlin-die-folgen-pseudolinker-denunziation/

Community
Ja Nein