Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Die Galerie der Stadt Tuttlingen findet das gut (Zitat):

„Die Kritik führt uns aber auch zur Frage, warum es nicht legitim sein soll, Tiere für die Kunst zu töten, während gleichzeitig Tag für Tag hunderttausende von Tieren für unsere Ernährung oder für unsere Bekleidung sterben müssen – oft unter wesentlich qualvolleren Bedingungen als beim Einschläfern durch die Künstlerin … Die Freiheit der Kunst ist dafür eine unabdingbare Voraussetzung. Sie ist ein in hohem Maße schützenswertes öffentliches Gut in einer pluralistischen und freiheitlichen Gesellschaft.“

Hier einige Bilder:

http://sverigesradio.se/sida/artikel.aspx?programid=95&artikel=4319643

http://www.occupyforanimals.org/nathalia-edenmont.html

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Erklaerung-der-Stadt-Tuttlingen-zur-Ausstellung-von-Nathalia-Edenmont-_arid,10013176_toid,705.html

Petition: https://www.change.org/de/Petitionen/galerie-der-stadt-tuttlingen-ausstellungsverbot-für-nathalia-edenmont

Community
Ja Nein