Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Über 160 km werden die Pferde gequält, eine unverzeihliche Schande! Das sind nichts weiter als erbärmliche Tierquäler.

http://www.express.de/sportmix/schock-bei-reit-wm-schwerer-sturz-beim-todesrennen—reiterin-verletzt–pferd-tot-,3204,28250282.html

Community
Ja Nein