Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Es geht um das Herbizid Glyphosat. Es wird die Giftigkeit von Glyphosat für Menschen, Tiere und Umwelt klar herausgearbeitet. Die Verbreitung von Glyphosat ist so gewaltig, dass die meisten Menschen Glyphosat in ihrem Körper haben. Deutlich werden auch die mafiösen Verbindungen zwischen Industrie, Behörden, Politik und Wissenschaft. Skandalös ist wieder einmal die Skrupellosigkeit einiger Wissenschaftler, die in betrügerischer Absicht Glyphosat die Giftigkeit absprechen.

Anmerkung: Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass man die gleichen Mechanismen des Betrugs früher bei der Zigarettenindustrie fand und immer noch bei der Nahrungsmittelindustrie findet. Denn die mafiösen Verbindungen zwischen Industrie, Behörden, Politik und Wissenschaft gab es in der Frage der Gesundheitsschädigung durch Tabak und gibt es immer noch, wenn es um die Gesundheitsschäden durch Tierprodukte geht. Ernährungswissenschaftler und einige Ernährungsorganisationen lügen so dreist und hemmungslos, dass man es kaum fassen kann. Obwohl die Gesundheitsschäden durch Tierprodukte durch unzählige Studien offengelegt wurden, obwohl Tierprodukte voll von karzinogen Umweltgiften sind und obwohl die Vorteile einer gesunden veganen Ernährung unbestreitbar sind, wird von diesen Ernährungsbetrügern gebetsmühlenartig behauptet, dass Tierprodukte zu einer ausgewogenen gesunden Ernährung gehören, vegane Ernährung eine Mangelernährung sei, vegane Ernährung für Kinder ungeeignet sei, für eine vegane Ernährung sehr gutes Ernährungswissen nötig sei usw. usw.

Es ist einfach unfassbar, in was für einer moralisch verdorbenen und verwahrlosten Gesellschaft wir leben, in der all das möglich ist.

„Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.“ – Jiddu Krishnamurti, indischer Gelehrter und Philosoph

https://www.arte.tv/de/videos/069081-000-A/roundup-der-prozess/

Hier noch ein interessantes Interview mit der Autorin der Arte-Doku „Roundup, der Prozess“:

https://www.arte.tv/de/videos/077422-001-A/gespraech-mit-marie-monique-robin/

 

Community
Ja Nein