Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

„Der Prozess“ ist ein Dokumentarfilm über österreichische Tierschützer, die unter dem Vorwand des Terrorismus angeklagt, aber in allen Anklagepunkten freigesprochen wurden. Die Tierindustrie nutzte ihre guten Verbindung zur Politik und Staatsanwaltschaft dazu, die Tierschützer nicht nur jahrelang zu überwachen, sondern auch mit einem völlig absurden Strafprozess zu überziehen. Offensichtlich war aber gar nicht die Verurteilung der Tierschützer das Ziel, sondern die Tierschützer einzuschüchtern, von ihrer guten Arbeit abzuhalten und vor allem die Tierschützer in den Ruin zu treiben. Denn in Österreich werden einem freigesprochenen Angeklagten die Prozess- und Anwaltskosten nicht ersetzt! Obwohl freigesprochen, weil nachweislich unschuldig, sind nun alle Tierschützer finanziell ruiniert. Die Tierindustrie hat ihr Ziel mit Hilfe krimineller staatlicher Strukturen erreicht!

Trotz diesen Skandals kennt die Politik weiterhin weder Skrupel noch Hemmungen: Der verantwortliche Staatsanwalt und einige Ermittler wurden nach dem Prozess befördert!

Dieser ganz unglaubliche Vorgang wurde am 9.6. im ORF gezeigt und ist jetzt hier zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=6HOo451ACQg

Community
Ja Nein