Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

„Das mallorquinische Umwelt- und Landwirtschaftsministerium hat neben den Alu-Kapseln auch Einweg-Rasierklingen, Ohrenstäbchen, Plastikgeschirr und nicht aufladbare Zigarettenanzünder auf der Verbotsliste.“

„Das Problem hat europaweit gigantische Auswirkungen. Auf dem alten Kontinent fallen jedes Jahr 26 Millionen Tonnen Plastikmüll an, davon wird nicht einmal ein Drittel recycelt. Der Rest landet auf den Müllkippen oder in der Landschaft. Schlimmer noch: die Produktion von Plastik geht dank niedriger Ölpreise munter weiter.“

Anmerkung: Es ist schon erstaunlich, dass ein solch völlig überteuertes und umweltschädliches Produkte wie Kaffeekapseln überhaupt gekauft wird. Die Kapselwand könnte eventuell auch ein gesundheitliches Problem sein.

https://www.welt.de/wirtschaft/article172698318/Muellprobleme-Mallorca-will-Kaffeekapseln-verbieten.html

Community
Ja Nein