Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

“Während die knallenden Lichterspiele uns Menschen zur Unterhaltung dienen, geht für die Tiere schlichtweg die Welt unter: Wildtiere, Hunde und Katzen nehmen den ohrenbetäubenden Lärm, die hellen Blitze und die unbekannten Gerüche als lebensbedrohliche Situation wahr. Feuerwerke versetzen die Tiere nicht nur in Todesangst und Panik, sondern können schnell zur tödlichen Gefahr werden.”

Anmerkung:

Diese Knallerei ist einfach irre. Millionenbeträge werden verballert und den Menschen, Tieren und der Umwelt immense Schäden zugefügt. Nur weil besoffenen Ignoranten diese idiotische Knallerei gefällt. Haustiere und Wildtiere geraten in Panik und sind noch Tage später in Angst und Schrecken. Die Luftbelastung mit gesundheitsgefährdendem Feinstaub ist höher als an jedem anderen Tag im Jahr. Rücksicht auf Schwerkranke und Sterbende ist nicht mal ein Gedanke wert.

Wären diese Millionenbeträge nicht besser für Menschen und Tiere in Not geeignet? Wie kann ein Jahr gelingen, wenn man es schon mit der Schädigung von Tier, Mensch und Umwelt beginnt und für Menschen und Tiere in Not nichts übrig hat?

„Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.“ – Jiddu Krishnamurti, indischer Gelehrter und Philosoph

http://www.peta.de/feuerwerk#.WGfm9WWmnb0

http://www.landestierschutzverband-bw.de/ltsv/presse/146-silvesterfeuerwerk-schock-fuer-tier-und-natur

http://www.tierklinik.de/ratgeber/fuer-hundebesitzer/feuerwerk-silvester

http://www.umweltbundesamt.de/themen/feinstaub-durch-silvesterfeuerwerk

Community
Ja Nein