Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Neue Daten der „Women’s Health Initiative“ zeigen, dass eine fettarme, kohlenhydratreiche Ernährung mit Schwerpunkt auf Obst, Gemüse und Getreide zu langfristigen gesundheitlichen Vorteilen führt. Im Vergleich zu Frauen, die keine Ernährungsumstellung vornahmen, wies die Interventionsgruppe mit einer optimierten Ernährung ein um 15 % niedrigeres Langzeitrisiko für Brustkrebsmortalität, eine 30-prozentige Verringerung der Herzkrankheiten und ein um 13 % niedrigeres Risiko für die Entwicklung eines insulinpflichtigen Diabetes auf. Mögliche Mechanismen für diese Ergebnisse sind eine erhöhte Ballaststoffaufnahme, eine Verringerung der mit Brustkrebs assoziierten Hormone und eine Verbesserung des LDL-Cholesterin-, Blutdruck-, Insulin- und Glucosespiegels.

Referenz: Prentice RL, Aragaki AK, Howard BV, et al. Low-fat dietary pattern among postmenopausal women influences long-term cancer, cardiovascular disease, and diabetes outcomes. J Nutr. Published online June 8, 2019.