Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Laut einer Studie, die im Journal of Clinical Oncology veröffentlicht wurde, erhöht eine gesunde Ernährung das Überleben bei Patienten mit Darmkrebs. Die Forscher verglichen die Ernährungsqualität für verschiedene Ernährungsansätze mit der Krebssterblichkeit bei 2.801 Teilnehmern vor und nach einer Krebsdiagnose. Die Ergebnisse zeigten erhöhte Überlebensraten für diejenigen, die mehr pflanzliche Lebensmittel und weniger tierische Produkte zu sich nahmen. Die Autoren gehen davon aus, dass eine gesunde Ernährung nach der Diagnose die Krebssterblichkeit trotz einer schlechten Ernährung vor der Diagnose wirksam reduziert.

Referenz: Guinter MA, McCullough ML, Gapstur SM, Campbell PT. Associations of pre- and postdiagnosis diet quality with risk of mortality among men and women with colorectal cancer. J Clin Oncol. Published online October 19, 2018.