Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Nach einer Studie, die im Fachmagazin “Nutrition & Diabetes” veröffentlicht wurde, ist eine vollwertige, rein pflanzliche Ernährung am besten geeignet, um Übergewicht und einen zu hohen Cholesterinspiegel zu bekämpfen. Wissenschaftler untersuchten und verfolgten das Gewicht und Cholesterinspiegel von 65 übergewichtige Teilnehmern, die auch mindestens eine andere chronische Erkrankung (wie z. B. Herzkrankheit, Typ 2 Diabetes) aufwiesen. Eine randomisierte Hälfte konsumierte eine fettarme vegane Ernährung ohne Kalorienbeschränkungen und die andere Hälfte konsumierte eine normale Diät. Die vegane Gruppe verzeichnete einen grösseren Gewichtsverlust und eine grössere Reduktion des Cholesterinspiegels als die Kontrollgruppe. Diejenigen, die eine rein pflanzliche Ernährung konsumierten, verloren 12,1 kg bzw. 11,5 kg nach 6 bzw. 12 Monaten und reduzierten ihr Gesamtcholesterin um 27,1 mg / dl bzw. 15,5 mg / dl nach 6 bzw. 12 Monaten. Diese Ergebnisse zeigen, dass eine rein pflanzliche vegane Ernährung eine sichere und wirksame Behandlungen von Übergewicht und den damit verbundenen Risikofaktoren darstellt und man dabei keine Kalorienrestriktion nötig ist.

Referenz: Wright N, Wilson L, Smith M, Duncan B, McHugh P. The BROAD study: A randomised controlled trial using a whole food plant-based diet in the community for obesity, ischaemic heart disease or diabetes. Nutr Diabetes. 2017;7:e256.

 

Community
Ja Nein