Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

„Auch in Europa möchte Karsten Brensing Bewegung in die Tierrechtsdebatte bringen. Und gründete mit einem illustren Kreis von Uni-Professoren und -Professorinnen an seiner Seite den Verein Individual Rights Initiative (IRI). Ginge es nach ihm, hätten nicht nur Delfine in Delfinarien ein Recht auf Freiheit. Jedes der 27 Millionen Schweine in deutschen Mastställen hätte zukünftig Anspruch auf die Prüfung seiner Haftbedingungen – im Eilverfahren, versteht sich. Denn die Turbomast dauert ja nur wenige Monate. Auch die Frage, warum der Mandant sterben soll, müsste von Richtern geprüft  – und gegen sein verbrieftes Recht auf Freiheit, Leben und Unversehrtheit abgewogen werden.“

Anmerkung: Dem ist uneingeschränkt zuzustimmen, denn:

„Es gibt keinen objektiven Grund für die Annahme, dass menschliche Interessen wichtiger seien als tierliche.“ – Bertrand Russell (Nobelpreisträger, Mathematiker und Philosoph)

http://www.geo.de/natur/tierwelt/17442-rtkl-wissenschaftler-bricht-ein-biologie-tabu-wir-muessen-tiere-vermenschlichen

Diesen Beitrag als Podcast anhören

Community
Ja Nein