Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Laut einer Studie, die online im „American Journal of Epidemiology“ veröffentlicht wurde, erhöht tierliches Eiweiss das Risiko für Typ-2-Diabetes. Die Forscher überwachten die Proteinzufuhr aus tierlichen und pflanzlichen Quellen zusammen mit den Diabetes-Inzidenzraten bei mehr als 200.000 Teilnehmern der „Nurses’ Health Study“, „Nurses’ Health Study II“ und der „Health Professionals Follow-Up Study“. Diejenigen, die den höchsten Anteil an tierlichem Protein verbrauchten, erhöhten ihr Risiko für Typ-2-Diabetes um 13 Prozent, im Vergleich zu denen, die am wenigsten Tierprotein verzehrten. Die Teilnehmer, die 5 Prozent ihrer Proteinzufuhr mit pflanzlichem Eiweiss ersetzten, einschließlich Kartoffeln, Gemüse und Getreide, verringerten ihr Risiko für Diabetes um 23 Prozent.

Referenz: Malik VS, Li Y, Tobias DK, Pan A, Hu FB. Dietary protein intake and risk of type 2 diabetes in US men and women. Am J Epidemiol. Published online March 28, 2016.

Community
Ja Nein