Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Der WDR ging diesen Vorwürfen auf den Grund und stellte fest, dass dies vornehmlich Verleumdungen einer Organisation sind, die von der Tierausbeuterindustrie finanziert werden.

Genau die gleiche Strategie der Lüge und Manipulation findet z.B. auch bei der veganen Ernährung statt. Auch hier wird wahrheitswidrig die vegane Ernährung als „Mangelernährung“ und Tierprodukte als „ausgewogene Ernährung“ dargestellt, obwohl die ernährungswissenschaftlichen Studien genau das Gegenteil zeigen. Der Gipfel der Manipulation ist die Darstellung von Fisch, Milch und Milchprodukten als gesund. Da Presse, Behörden und korrupte Ernährungswissenschaftler bei der Manipulation mitmachen, hat sich bei der grossen Mehrheit der Bevölkerung die absurde Vorstellung in die Gehirne eingebrannt, Fisch, Milch und Milchprodukten seien gesund.

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/tiere_suchen_ein_zuhause/videotoetetpetatiere100_size-L.html?autostart=true

Community
Ja Nein