Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Wie in unzähligen Filmen vorher wird die systemimmanente Grausamkeit in den Schlachthöfen thematisiert. Daneben wird auch der glorifizierte Mord an einem Tierkind auf der Weide gezeigt. Das System Tierausbeutung wird aber nicht in Frage gestellt. Es geht letztlich – wie meistens – nur darum, das Verbrechen zu „humanisieren“, damit auch die wenigen Leute mit Skrupel noch beherzt bei Tierprodukte zugreifen.

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-schweinerei-im-schlachthof-100.html

Diesen Beitrag als Podcast anhören

Community
Ja Nein