Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

“Was sind denn Gründe, warum wir Rechte beanspruchen? Mir scheint klar, dass ein Grund, warum wir auf Rechte Wert legen, der ist, dass wir eben leiden können und deswegen ernsthaftes Leiden nicht erleiden möchten. Wenn das in unserem Fall ein guter Grund ist, um Rechte auf Schutz und Schonung einzufordern, dann muss man sich jetzt fragen, ob wir gute Gründe haben, dies Tieren zu verwehren, die ein hinreichend ähnliches Interesse daran haben. Zu sagen, jemand leidet, bedeutet ja, dass es ihm schlecht geht. Und es ist moralisch der kleinste, gemeinsame Nenner, dass man es einem anderen nicht antun sollte, wenn man es denn vermeiden kann.”

Letztlich kann man alles so zusammenfassen: „Es gibt keinen objektiven Grund für die Annahme, dass menschliche Interessen wichtiger seien als tierliche.“ – Bertrand Russell (Nobelpreisträger, Mathematiker und Philosoph)

http://www.deutschlandfunkkultur.de/tierrechte-die-artangehoerigkeit-sollte-keine-rolle-spielen.2162.de.html?dram:article_id=421159

Diesen Beitrag als Podcast anhören

Community
Ja Nein