Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Eine Studie der Loma Linda Universität von 2012, finanziert vom „National Cancer Institute“, zeigt, dass Veganer niedrigere Krebsraten als Allesesser und Vegetarier aufweisen. Und dieser Vergleich fand sogar mir Allesessern statt, die deutlich weniger Fleisch als die allgemeine Bevölkerung assen. Andere Risikofaktoren wie Rauchen, Alkohol und familiäre Krebsbelastung wurden aus der Untersuchung heraus gerechnet, um exakt die Rolle der Ernährung bei der Krebsentstehung beurteilen zu können.

Wie Recht doch Professor Campbell, Dr. Esselstyn, Dr. McDougall, Dr. Barnard (um nur einige wenige Kapazitäten zu nennen) schon vor Jahren hatten!

Aber die einschlägigen Ernährungs„experten“ mit der starken Nähe zur Milch- und Fleischindustrie empfehlen weiterhin Tierprodukte, selbst für Kinder! Was für ein Skandal!

http://www.huffingtonpost.com/kathy-freston/vegan-diet-cancer_b_2250052.html

Community
Ja Nein