Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Zu der mangelhaften und nicht aussagekräftigen Studie der Universität Bristol ist Folgendes anzumerken:

  • Es wurden nur Männer untersucht. Nur ein Geschlecht zu untersuchen, verursacht verzerrte Ergebnisse.
  • Von den 9668 untersuchten Personen waren nur 350 Vegetarier/Veganer, also nur 3,6 %! Mir ist schleierhaft, wie man hier auf verlässliche Ergebnisse kommen will.
  • In der Studie wird nicht streng zwischen Vegetariern und Veganern unterschieden. In den Ergebnissen der Studie ist immer nur von Vegetariern die Rede, während in der Presse aber gegen Veganer gehetzt wird.
  • Es wird nicht unterschieden zwischen Veganern, die sich gesund ernähren, und Veganern, die sich ungesund ernähren. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine ungesunde vegane Ernährung sowohl Nährstoffdefizite als auch negative psychische Folgen verursachen kann. Dies gilt aber nicht für eine gesunde, richtig durchgeführte vegane Ernährung!
  • Aus wissenschaftlicher Sicht und für einen wirklichen Erkenntnisgewinn macht es überhaupt keinen Sinn, Veganer in eine Gruppe mit Vegetariern zu stecken und nicht zwischen gesunder und ungesunder veganer Ernährung zu unterscheiden. Die Ergebnisse haben daher keine wissenschaftliche Aussagekraft.
  • Zudem ist anzumerken, dass es genügend Studien gibt, die Veganern weniger Depressionen und eine bessere psychische Gesundheit attestieren:

https://www.provegan.info/de/infothek/aktuelles/studie-ernaehrung-beeinflusst-depression/

https://www.provegan.info/de/infothek/aktuelles/studien-fischkonsum-scheint-das-risiko-fuer-depressionen-und-suizid-zu-erhoehen/

https://www.provegan.info/de/studien/alle-studien/studie-bessere-psychische-befindlichkeit-weniger-angst-und-stressempfinden-durch-vegane-ernaehru/

Es ist klar, dass jetzt die manipulative Lügenpresse diese mangelhafte und nicht aussagekräftige Studie nutzt, um gegen die vegane Ernährung zu hetzen:

http://www.focus.de/gesundheit/videos/kein-fleisch-kann-ungluecklich-machen-studie-beweist-veganer-erkranken-eher-an-psychischem-leiden-als-fleischesser_id_7449436.html

 

Community
Ja Nein