Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Das Kalb wird der Mutter weggenommen. Die männlichen Kälber werden ermordet. Die weiblichen Kälber müssen das gleich lebenslange Martyrium durchleben wie ihre Mütter: Lebenslange Versklavung und Ausbeutung, künstliche Befruchtung (Vergewaltigung) und Ermordung mit 3- 5 Jahren, wenn der Milchraub nicht mehr rentabel genug für die Ausbeuter ist.

Die Auftraggeber dieses Verbrechens: Omnivore, Vegetarier und Flexitarier.

Das Video: https://www.facebook.com/gary.yourofsky/videos/908665785855337/

Community
Ja Nein