Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

„Entweicht nun solcher Turbolachs in die freie Natur, so hätte das katastrophale Auswirkungen auf das ökologische Gleichgewicht in unseren Meeren. Zu befürchten ist, dass der genmanipulierte Fisch seine langsamer wachsenden natürlichen Artgenossen verdrängt und die künstlich eingefügten Gene in die Wildpopulationen auskreuzen.“

http://www.umweltinstitut.org/aktuelle-meldungen/meldungen/erstmals-gentechnik-tier-als-lebensmittel-zugelassen.html

Community
Ja Nein