Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Immer wieder müssen wir die Mails und Postings von Egoisten ertragen, die sich darüber beschweren, dass wir manchmal grausame Bilder von Tierquälereien veröffentlichen.

Sorry, aber das ist nicht akzeptabel. Diese Egoisten stellen ihr persönliches Wohl am Computer vor die Notwendigkeit, die Menschen über das grausame Schicksal der Tiere aufzuklären. Nur ein Mensch, der über die Grausamkeiten aufgeklärt ist, wird sich dagegen wenden und auch dagegen kämpfen. Nur ein Mensch, der über die Grausamkeiten aufgeklärt ist, wird eine Verbindung zu seinem eigenen Konsumverhalten ziehen können und in Zukunft darauf verzichten, durch den eigenen Konsum von Tierqualprodukten Tierquälereien in Auftrag zu geben.

Um es klar zu sagen: ProVegan ist dem Wohl der Tiere und der Gesundheit der Menschen verpflichtet, aber nicht dem Wohl und der Gemütlichkeit von Egoisten vor dem Bildschirm.

Community
Ja Nein