Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Die krankhafte „Kunstaktion“ unter dem Titel „Orgien-Mysterien-Theater“ des „Pseudo-Künstlers“ Hermann Nitsch soll am 22. Juni 2013 im Centraltheater Leipzig stattfinden.

Dabei wälzen sich eine Horde Kranker in Blut und Eingeweiden von extra für diese „Kunstaktion“ zuvor ermordeten Tieren, in diesem Falle 1 Rind und 3 Schweine!

Zuschauen dürfen dabei sogar schon Jugendliche ab 16 Jahren

http://www.centraltheater-leipzig.de/centraltheater/programm/centraltheater/leipziger-festspiele/festspielpremieren/hermann-nitsch/

Hier ein Video einer älteren Aktion:

http://www.dailymotion.com/video/xkjuro_hermann-nitsch-orgien-mysterien-theater-day-3-1998_creation#.Uat7ob3wBdg

Die Tiernothilfe Leipzig engagiert sich bereits gegen diese „Kunstaktion“, braucht aber dringend weitere Unterstützung! Kontakt: http://www.tiernothilfe-leipzig.de/
Bitte daher großzügig weiterleiten!

Centraltheater Leipzig – Künstlerische Betriebsdirektion

Telefon: (0341) 12 68 – 181, Fax: (0341) 12 68 – 189,
Mail: uwe.altmann@schauspiel-leipzig.de
Stadt Leipzig – Oberbürgermeister Jung (über Kontaktformular auf HP):

http://www.leipzig.de/de/buerger/politik/obm/index.shtml

Community
Ja Nein