Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Die Videoaufnahmen aus Brasilien zeigen, dass Arbeiter sanftmütige Kühe und Bullen im Gesicht brandmarkten, die Tiere schlugen und ihnen mit Elektroschocks Schmerzen zufügten, bevor sie schließlich geschlachtet und zu Lederausstattungen der weltgrößten Autohersteller verarbeitet wurden.

Bitte hilf den Tieren, indem du unsere Petition an VW unterschreibst (ganz unten auf der Seite)!

Zwei bis drei Kuhhäute sind nötig, um das Interieur eines konventionellen Autos komplett mit Leder auszustatten. In dem Video sehen arglose Menschen, was sie möglicherweise unterstützen, wenn sie ein Auto mit Sitzen, Lenkrad und Schaltknüppel aus Leder von Firmen wie Volkswagen kaufen.

Hier kannst du VW mit einer kurzen und persönlichen Nachricht direkt dazu auffordern, seine Modelle mit tierfreundlichen, pflanzlichen Bezügen anzubieten: https://app-ssl.volkswagen.de/de/dialog_center/anregung_und_kritik/modelle.htx

http://leder.peta.de/

Auch folgende Automarken beziehen indirekt Leder von diesen Farmen. Wer möchte, kann diese gerne auch noch kontaktieren:

Kia: info@kia.de

Ford: kunden@ford.com

Jaguar: kontakt@jaguar-servicecenter.de

Peugeot: info@peugeot.de

Mercedes Benz: https://e-services.mercedes-benz.com/Dialog_RQF
/RQF;jsessionid=0000KchxdLZebv1lIZweocVUCup:186u0894s?subprocess=RQFcc&prev_page=p1301&locale=de_DE&site_locale=de_DE&prev_sub=SRQc

BMW: https://www.bmw.de/de/topics/bmw-kontakt/bmw-kundenbetreuung.html

Honda: http://www.honda.de/motorcycles/useful-links/contact-us/form/allgemeine-anfrage.html

Mazda: https://www.mazda.de/kontakt/kontaktformular/

Community
Ja Nein