Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Denn es stellt die Versklavung, die Ausbeutung, das Quälen und die Ermordung der Tiere, also moralische Verbrechen, auf eine gesetzliche Grundlage, damit die Tierausbeuter bestens Profite machen können!

http://www.vgt.ch/news/150623-tv-spot-erlaubte-tierqu.htm

Community
Ja Nein