Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Die Ursachen für das Bienensterben sind von Menschen gemacht: Pestizide aus der Landwirtschaft, die Folgen des Klimawandels und Parasiten wie die Varroamilbe. Die Abwehrkräfte der Bienenvölker werden geschwächt, indem man ihnen den Honig stiehlt und ihnen schädliches Zuckerwasser gibt. Zusammen mit den Pestiziden schwächt das wahrscheinlich ihre Abwehrkräfte so stark, dass die Parasiten leichtes Spiel haben. Aber anstatt die Ursachen zu bekämpfen, macht man nun mit den Bienen wissenschaftliche Spielchen und quält sie mit Mikrosensoren.

http://www.wissenschaft.de/bildstrecken/-/journal_content/56/12054/8557928

Community
Ja Nein