Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Kora

Mail an ProVegan:

Liebe Tierfreunde, das ist Kora totgeglaubt wurde sie von unsere Tierschützer in einem städtischen Asyl wiedererkannt und befreit, wir konnten sie in einer Pension unterbringen. Da Kora vor Jahren nach der Kastration auch gechipt wurde, können “unsere” Hunde ohne Zweifel wiedererkannt werden.

Kora war einst sein schöner junger Hund, der noch Vertrauen in sich trug. Jetzt ist sie- nach fünf Jahren Gefangenschaft- eine Seele voller Ängste. Kora lebte einst mit 3 anderen Hunden in einer Stadtbus-Garage in Belgrad, die anderen drei Hunde wurden in kurzer Zeit von Bussen getötet, weil sie unter den Bussen schliefen. Kora blieb allein zurück, Versuche sie von diesem Ort wegzubringen scheiterten. Immer wieder lief sie dorthin zurück. Doch dann schien das Glück kurz auf Koras Seite zu sein, ein Mann erkannte ihr freundliches Wesen und nahm sie zu sich, doch der Mann hielt Kora den ganzen Winter im Auto und setzte sie dann dennoch auf die Straße. Unsere Tierschützer suchten lange nach ihr,  doch war Kora verschwunden, man vermutete das Schlimmste. Doch offenbar dürften sie Hundefänger eingefangen und isie in ein Hundeauffanglager gebracht haben, wo ihr 5 Jahre ihres Lebens genommen wurde.

Kora würde gewiss wieder Vertrauen erlangen, wenn sie nur die Chance dazu bekäme. Sie ist ungefähr 6 Jahre alt, hat ca 50 cm Schulterhöhe, ist geimpft, gechipt, kastriert und würde mit einem gesetzlich vorgeschriebenen Titernachweis dieses Land -in dem sie noch nie etwas Gutes erleben durfte- verlassen können. Kora ist eine ruhige Hündin, die Katzenverträglichkeit kann leider nicht getestet werden. Mit Artgenossen ist sie nach 5 Jahren Auffanglager wunderbar verträglich.

Ist irgendwo da draußen ein Lebensplatz für diese arme Maus!??? Dringend suchte Kora auch einen Ausreisepaten, die Kosten einer Ausreise betragen 200,- Euro.

Anfragen für Kora unter:  hundeseelen-nothilfe@hotmail.com 

Telefon für Österreich unter: 0043-699-11055 495

Community
Ja Nein